30659 Hannover

Solides Reihenmittelhaus in ruhiger Lage in Bothfeld

  • Terrasse und Hausansicht
    Terrasse und Hausansicht
  • Hausansicht Straßenseite
    Hausansicht Straßenseite
  • Hausansicht Vorgarten
    Hausansicht Vorgarten
  • Hausansicht Straßenseite
    Hausansicht Straßenseite
  • Hauseingang
    Hauseingang
  • WC im Erdgeschoss
    WC im Erdgeschoss
  • Küche
    Küche
  • Küche
    Küche
  • Wohnzimmer
    Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
    Wohnzimmer
  • Treppe
    Treppe
  • Flur im Obergeschoss
    Flur im Obergeschoss
  • Schlafzimmer
    Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
    Kinderzimmer
  • Gäste- oder Arbeitszimmer
    Gäste- oder Arbeitszimmer
  • Badezimmer im Obergeschoss
    Badezimmer im Obergeschoss
  • Terrasse
    Terrasse
  • Gartenhäuschen
    Gartenhäuschen
  • Garten
    Garten
  • Garten
    Garten
  • Garage
    Garage
  • Garagenhof
    Garagenhof
  • Grundriss Erdgeschoss
    Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss
    Grundriss Obergeschoss
neuKennung: 4543
Kosten
Kaufpreis
395.000 €
Käuferprovision
2,98 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Flächen & Zimmer
Wohnfläche (ca.)
109 m²
Grundstücksfl. (ca.)
255 m²
Zimmer
4
Badezimmer
1
Weitere Eigenschaften

Zum Verkauf kommt ein leerstehendes Reihenhaus aus dem Baujahr 1979, nicht unterkellert mit einem Hauswirtschaftsraum links neben dem Eingang. Über einen Flur erreichbar ist links ein Gäste-WC, rechts die Küche und geradeaus der großzügige Wohn-/Essbereich (ca. 34 m²) mit Ausgang auf die Terrasse.

Gegenüber der Küche führt eine mit Holzstufen belegte Treppe ins Obergeschoss, wo sich das Bad mit Wanne und Dusche, zwei Schlafzimmer und ein kleineres Gästezimmer befinden. Die Böden im Flur, Küche, Bad und Gäste-WC sind gefliest, im Wohn- und Esszimmer liegt Parkett. In den Räumen im Obergeschoss ist Teppichboden verlegt.

Über eine Ausziehtreppe gelangt man vom oberen Flur auf den Spitzboden, der als Abstellfläche genutzt werden kann. Die Terrasse und der Weg zum rückwärtigen Holzzaun ist mit roten Steinen belegt, an der Grenze zum rechten Nachbargrundstück steht ein massiver Schuppen als zusätzlicher Abstellraum.

Die Gas-Kombitherme wurde 2008 erneuert, die Kunsstofffenster mit Doppelverglasung wurden in den Jahren 2005/2006 eingebaut. Im Erdgeschoss gibt es elektrisch betriebene Rollläden.

Die sonstige Ausstattung (Bad, Gäste-WC, Küche etc.) stammt weitgehend aus dem Baujahr. Um einen zeitgemäßen Wohnstandard herzustellen, sind hier sicherlich einige Investitionen einzuplanen.

Zum Haus gehört eine Fertiggarage im Garagenhof auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Machen Sie sich ein Bild von diesem interessanten Angebot in begehrter Wohnlage und vereinbaren Sie gern einen Besichtigungstermin mit uns.

Dipl.-Ök. Frank Schoenfeld
Dpl-Ök Frnk Schnfld
Abteilungsleiter Makler

Objekt anfragen

Für die Zusendung eines detaillierten Exposés mit ausführlicher Objektbeschreibung sowie Plänen und weiteren Informationen geben Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

Lage

Am nördlichen Stadtrand gelegen gehört der Stadtteil Bothfeld zu einer der bevorzugten Wohngegenden Hannovers, mit immer weiter steigender Beliebtheit. Bothfeld präsentiert sich seinen rund 20.000 Einwohnern sehr gepflegt und beschaulich – aber auch gegensätzlich: Im Süden wirkt der Stadtteil eher urban, im Norden grenzt bereits das grüne Umland an. Die Wohngebiete bestehen überwiegend aus Einfamilien- und Reihenhäusern verschiedener Bauperioden, aber auch aus attraktiven und modernen Neubauten. Die Infrastruktur mit medizinischer Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten für den Alltag ist sehr gut. Schulen gibt es mehrere (u. a. ein freies Gymnasium, eine Real- und eine Waldorfschule). Außerdem bietet der charmante Stadtteil eine sehr gute Anbindung an den ÖPNV (Stadtbahnlinien 3, 7 und 9) und an den Fernverkehr (Messeschnellweg, A2 und A7). Die Beliebtheit von Hannover-Bothfeld macht sich natürlich auch preislich bemerkbar. Auch hier ist eine steigende Tendenz der Preise zu verzeichnen.

Energieausweis

Energieverbrauch nach EnEV 2014
274,67
kWh/(m²*a)
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
06.12.2032
Wesentlicher Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
274,67 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
H
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?