30657 Hannover

Gepflegte 1- Zimmerwohnung mit Balkon, Einbauküche und Aufzug

  • Hausansicht
    Hausansicht
  • Wohnzimmer
    Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
    Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
    Wohnzimmer
  • Wohnzimmer/Schlafniesche
    Wohnzimmer/Schlafniesche
  • Küche
    Küche
  • Küche
    Küche
  • Badezimmer
    Badezimmer
  • Flur
    Flur
  • Balkon
    Balkon
  • Ausblick
    Ausblick
  • Treppenhaus
    Treppenhaus
  • Fahrstuhl
    Fahrstuhl
  • Grundriss
    Grundriss
Kennung: 4432
Kosten
Kaufpreis
125.000 €
Kaufpreis pro m²
2.804 €
Hausgeld
253 €
Provision
2,98 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Flächen & Zimmer
Wohnfläche (ca.)
44,27 m²
Zimmer
1,5
Badezimmer
1
Loggien
1
Weitere Eigenschaften

Diese sehr helle und gut geschnittene 1,5-Zimmer-Eigentumswohnung ist im 3. OG eines Mehrfamilienhauses mit 24 Wohnungen gelegen. Die Immobilie gehört zum Wohnkomplex Hägewiesen/Rothaarweg. Dabei handelt es sich um eine große Eigentümergemeinschaft, bestehend aus 6 Mehrfamilienhäusern unterschiedlicher Größenordnungen, die durch weitflächige, sehr gepflegte Grünanlagen miteinander verbunden sind.

Die Eigentümergemeinschaft hat in Haus 95 in den letzten Jahren umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen am Dach, der Fassade (Wärmedämmung), dem Treppenhaus, sowie dem Aufzug durchführen lassen. Die Beheizung der Häuser erfolgt durch Fernwärme.

In der Wohnung ist das Wohnzimmerfenster 2007 erneuert worden. Die Balkontür und das Küchenfenster sind gepflegte, aber ältere doppeltverglaste Holzfenster.

Das großzügige Wohnzimmer mit dem offenen, aber separierten Schlafbereich und der Flur und sind mit Laminat ausgestattet. In der vollwertigen Küche mit Einbauküche und dem Bad sind Bodenfliesen verlegt. Der Schlafbereich kann geschickt durch eine Leichtbauwand, Glaswand oder ähnliches optisch vom Wohnzimmer abgetrennt werden. Die im Kaufpreis inkludierte und sehr gepflegte Einbauküche bietet 4 Hängeschränke, 3 Unterschränke, einen Herd mit Ceranfeld, einen Backofen sowie einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Das Bad satmmt noch aus dem Baujahr ist aber, wei die gesamte Wohnung sehr gepflegt.

Der geräumige Westbalkon lädt in der wärmeren Jahreszeit zum Verweilen ein und kann gut möbliert werden. Die gegenüberliegenden Häuser sind weit entfernt, wodurch sich ein schöner Weitblick über die Grünanlage bietet.

Das Haus verfügt über einen Aufzug. Dieser hält jedoch auf den halben Etagen, wodurch die Wohnung nicht vollständig barrierefrei ist. Dennoch bietet der Aufzug natürlich eine gute Hilfe und zusätzlichen Komfort.

In dem o. g. Hausgeld ist der Anteil für die Instandhaltungsrücklage in Höhe von monatlich 22,65 Euro, die Verwaltergebühr in Höhe von 21,92 Euro sowie eine Heizkostenvorauszahlung enthalten.

Neben dem Privatkeller stehen weitere Gemeinschaftskeller zur Verfügung.

Dipl.-Jur. Thomas Heinrich
Dpl-Jr Thms Hnrch
Makler

Objekt anfragen

Für die Zusendung eines detaillierten Exposés mit ausführlicher Objektbeschreibung sowie Plänen und weiteren Informationen geben Sie bitte nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

Lage

Der Stadtteil Sahlkamp liegt im Norden der Landeshauptstadt. Hier leben Menschen unterschiedlicher Nationalitäten. Baulich dominierend sind mit fast 80 Prozent idyllische Ein- und Zweifamilienhäuser aus den 50er und 60er Jahren mit freistehenden Häusern und großen Gärten in oftmals verkehrsberuhigten Zonen. Auch gibt es viele Bäume und grüne Freizeitflächen. Dazu kommt im südlichen Teil eine Hochhaussiedlung, die aber keinesfalls trist ist. Am zentralen Stadtteilzentrum findet der Wochenmarkt und einmal monatlich ein Flohmarkt statt. Für Kinder gibt es eine Kita, einen Stadtteilbauernhof und ein Jugendzentrum. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind vorhanden – für größere Shopping-Touren ist man mit der Stadtbahnlinie 2 in 10 Minuten in der Innenstadt.

Energieausweis

Energieverbrauch nach EnEV 2014
58,2
kWh/(m²*a)
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Gültig bis
05.04.2026
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Energieverbrauchkennwert
58,2 kWh/(m²*a)
Mit Warmwasser
ja
Energieeffizienzklasse
B
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten externen Komponenten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?