verkauft30169 Hannover

Objektbeschreibung

Zum Verkauf kommt ein in konventioneller Bauweise errichtetes und denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus mit 9 Wohneinheiten, das sich seit mehreren Generationen in Familienbesitz befindet. Mit seiner charmanten Altbaufassade, großzügigen Räumen und Raumhöhen sowie dem großen Hofgarten entspricht das Objekt genau den Erwartungen, die Interessenten von Miet- und Eigentumswohnungen an dieses Wohnquartier haben. Alle Wohnungen sind vermietet.

Die zusätzlichen Dachbodenräume könnten eine attraktive Ausbaureserve sein, um die vorhandene Wohnung zu erweitern (baurechtlich nicht geprüft). Insbesondere der gartenseitige Raum bietet sich für den Einbau einer Terrasse an. Von hier aus öffnet sich ein weiter Blick über die Dächer von Hannover zur Innenstadt und zum neuen Rathaus. Unterlagen zum baurechtlichen Zustand der Dachgeschosswohnung liegen nicht vor.

Das Gebäude befindet sich in einem guten und gepflegten Gesamtzustand. Der überwiegende Teil der Wohnungen wurde bei einem Mieterwechsel modernisiert. Die

Die vorhandenen Merkmale, Baustil und Allgemeinzustand des Gebäudes machen dieses Objekt in der aktuellen Marktlage zu einem sehr selten zu findenden reizvollen Angebot.

Lage

Die Calenberger Neustadt, gelegen zwischen dem idyllischen Leineufer und der Innenstadt, gehört zu den beliebtesten Wohnstandorten Hannovers.   Das Objekt bietet eine gelungene Kombination aus einer verkehrsberuhigten Wohnlage in einer von stilvollen Altbauten geprägten Seitenstraße und einer zugleich sehr zentralen innerstädtischen Lage. Die Bewohner des Stadtteils schätzen die fußläufige Erreichbarkeit von Leibniz Universität und Innenstadt ebenso wie den hohen Freizeitwert durch die unmittelbare Nähe der Herrenhäuser Gärten, des weitläufigen Leineufers und des lebendigen Stadtteils Linden mit seiner Fußgängerzone und den vielfältigen gastronomischen Angeboten.
  Eine hervorragende Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch die nur wenige Hundert Meter entfernten Stadtbahn- und Bushaltestellen Königsworther Platz und Glocksee gegeben. Die Bundesstraße 6 als städtische und überregionale Verbindung ist ebenfalls innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar.

Energieausweis

Energiebalken
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
13.06.2018
Baujahr des Gebäudes:
um 1900
Energiebedarf:
122.30 kWh/m2
Energieeffizienzklasse:
D
 

Auf unserer Website zeigen wir die Energieeffizienzklasse immer nach EnEV 2014 an, um Ihnen eine bessere Vergleichsmöglichkeit zwischen den unterschiedlichen Verordnungen zu geben.

Kurzinfo

30169 Hannover
Referenzobjekt
Objekt-Nr.:
3835
Baujahr:
um 1900
Denkmalgeschützt:
ja
 

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...